Bestway Whirlpool Lay-Z-Spa Miami im Test

Die Firma Intex aus Kalifornien gehört seit mehr als 40 Jahren zu den Marktführern in den Bereichen Aufstellpools, Whirlpools, Schlauchboote und Poolzubehör. Die Reihe Pure Spa umfasst mehrere Varianten von aufblasbaren Whirlpools, zu dem auch der Intex Whirlpool Pure Spa Bubble gehört. Das Produkt ist für 4 Personen ausgelegt. Wie auch in anderen Testberichten stellen wir Ihnen nun die wichtigsten Features des Whirlpools vor.

Intex Whirlpool

Intex Whirlpool Pure SPA Bubble Massage Test
Video abspielen

Intex Whirlpool Pure Spa Bubble im Test

Der Intex Whirlpool Pure SPA Bubble Massage im Test liegt preislich nahe am Bestway, auch die Eigenschaften erinnern stark an den Bestseller. Hier können 4 Personen baden. Die 120 Sprudel düsen sorgen für ein entspanntes Bad für die Familie oder Freunde. Funktionen:

  • 4 Personen
  • 3-fach laminiert (robust)
  • 120 Luftdüsen, autom. Heizsystem
  • Kalkschutz, Isolierabdeckung

Top 3 Whirlpools

Hier finden Sie die besten 3 Whirlpools auf unserer Seite.

Lieferumfang

Der Intex Whirlpool Pure Spa Bubble ist ein Komplettset. Dadurch eignet sich dieser Spa ideal für Einsteiger. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was du benötigst, um im wohlig warmen Wasser eine Massage durch die Luftdüsen zu genießen. Lediglich die Chlortabletten für die Wasserdesinfektion musst du separat kaufen. Im Detail sieht der Lieferumfang folgendermaßen aus:

  • Der eigentliche Pool inklusive Heizung
  • Umwälzpumpe
  • Wasserfilter
  • Ersatzkartusche für den Filter
  • Digitales Bedienfeld zur Steuerung der Funktionen
  • Abdeckplane als Sicherheitsabdeckung und gegen Wärmeverlust
  • Unterlegmatte
  • Schwimmer zur Zugabe von Chlor inklusive Teststreifen zur Messung des
    pH-Werts

An dem großen Lieferumfang kannst du erkennen, dass es sich um ein hochwertiges Produkt handelt. Käufer berichten, dass der Hersteller im Test sogar eine Tragetasche zum Transport des Whirlpools mitliefert. Auch ein Adapter zum Anschluss des Gartenschlauchs bei der Entleerung ist mit dabei. Ein Teil, das du hoffentlich nie brauchen wirst, ist ein selbstklebender Reparaturflicken. Damit kannst du einen kleinen Riss im Becken selbst flicken. Da die Außenhaut jedoch aus mehreren Lagen Vinyl und Fiber-Tech Material besteht, dürfte das kaum notwendig werden.

Aufbau und Pflege

Der Whirlpool kann innen und auch Outdoor aufgebaut werden. Der Standort muss allerdings dafür geeignet sein. Der Untergrund muss eben und fest genug sein, um das Gewicht des vollen Whirlpools mitsamt Insassen (ungefähr 1.000 kg) tragen zu können. Anschlüsse für Strom und Wasser müssen sich in der Nähe befinden. Vor Beginn des Aufbaus suchst du den Standplatz nach scharfkantigen Objekten wie Steinen, Scherben, Holzstücke oder ähnliches ab, um Beschädigungen der Beckenfolie zu vermeiden. Der Hersteller empfiehlt, den Whirlpool bei Temperaturen unter +4°C nicht mehr zu benutzen und ihn vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Wenn du den Whirlpool Outdoor benutzt, solltest du für Schatten durch einen Gartenpavillon oder ein Sonnensegel sorgen.

Der Aufbau ist relativ einfach. Er sollte durch mindestens 2 Personen erfolgen. Die benötigten Werkzeuge sind im Lieferumfang enthalten Für den Aufbau trägst du den Lieferkarton zum Standort und öffnest ihn vorsichtig. Er kann später als Aufbewahrungsbox genutzt werden. Entnehme alle Teile und kontrolliere, ob die Lieferung vollständig ist. Vermeide unbedingt, die Bodenplane über den Erdboden zu ziehen, damit sie nicht beschädigt wird.

Am Anfang wird die Steuereinheit montiert und angeschlossen. Der gewählte Standort wird mit der Bodenplane bedeckt (Noppen nach unten). Die Beckenfolie wird ausgebreitet und so positioniert, dass die Ablauföffnung in eine Richtung zeigt, in der das Wasser gut ablaufen kann.
Das Aufpumpen geschieht mit Hilfe der Umwälzpumpe. Dafür liegt ein Luftschlauch bei. Benutze keinen Kompressor, um Beschädigungen der Folie zu vermeiden. Die genaue Lage der Anschlüsse und die Reihenfolge der Arbeiten entnimmst du der Aufbauanleitung. Nach dem Whirlpool bläst du die Abdeckplane auf.

Wenn der Whirlpool aufgeblasen ist, wird im nächsten Schritt die Steuereinheit montiert. Danach erfolgt der Anschluss der Pumpe. Die Filterkartusche wird innen am Auslassgitter montiert.
Vor dem Befüllen kontrollierst du noch einmal, dass der Ablauf und der Lufteinlass geschlossen und gesichert sind und das Wasser durch die Pumpe zirkulieren kann.

Der Whirlpool wird mit dem Gartenschlauch befüllt. Dabei auf die Markierungen Minimum – Maximum achten!
Wenn der Whirlpool gefüllt ist, kannst du das Aufheizen starten. Das Arbeiten der Heizung wird dadurch angezeigt, dass die Funktionstaste rot leuchtet. Ist die gewünschte Wassertemperatur erreicht, wechselt die Farbe am Display zu grün. Damit das Aufheizen schneller geht, muss der Whirlpool abgedeckt werden. Die Heizung erwärmt das Wasser um etwa 1,5 – 2°C pro Stunde. Die Aufheizzeit nach der Befüllung beträgt mehrere Stunden.

Die Pflege des Whirlpools

Am wichtigsten ist die Reinigung der Filterkartusche. Sie muss täglich oder nach jeder Benutzung erfolgen. Die verschmutzte Kartusche kann mit dem Gartenschlauch gereinigt werden. Sobald sie sich nicht mehr säubern lässt und permanente Verfärbungen zeigt, muss sie durch eine neue Kartusche ersetzt werden.

Zur Aufrechterhaltung der Wasserqualität müssen Chemikalien zugesetzt werden. Dazu dient der mitgelieferte Schwimmer. Er ist für sich langsam auflösende Chlortabletten bestimmt. Die Wasserwerte sollten täglich oder mindestens einmal pro Woche getestet werden. Teststreifen für pH-Wert und Wasserhärte sind im Lieferumfang enthalten.

Laut Hersteller muss das Wasser alle 2 Wochen vollständig ausgetauscht werden. Dazu schaltest du die Steuereinheit ab und schraubst den Adapter für einen Gartenschlauch an das Ablaufventil. Nachdem die innere und äußere Kappe entfernt wurden, fließt das Wasser ab. Um den Whirlpool vollständig zu entleeren, muss die Steuereinheit abgebaut und das Becken in Richtung Abfluss geneigt werden.
Die Innenseite des Beckens kann mit milden Reinigungsmitteln und Schwamm oder Lappen gesäubert werden. Auf keinen Fall Stahlwolle, Bürsten oder Scheuermittel benutzen!

Nach dem Reinigen muss die Folie gut gespült werden. Falls du den Whirlpool einlagern willst, muss das Becken vollständig trocken sein, damit sich kein Schimmel oder unangenehme Gerüche bilden.

Das Entleeren des Whirlpools solltest du nutzen, um gleichzeitig die Filterkartusche zu reinigen und die Abdeckung zu kontrollieren.

Intex Whirlpool Pure SPA Bubble Massage Pumpe
Pumpe
Intex Whirlpool Pure SPA Bubble Massage Luftkammern
Luftkammer
Intex Whirlpool Pure SPA Bubble Massage Bedienpanel
Bedienpanel

Funktionen im Test

Der Whirlpool arbeitet vollautomatisch. Die Funktionen werden durch das Bedienfeld gesteuert. Es ist leicht verständlich und erfordert keine langwierigen Instruktionen.

Düsen – Der Intex Whirlpool Pure Spa Bubble ist mit 120 Luftdüsen ausgestattet, die in gleichmäßigen Abständen angebracht sind. Sie können mit der entsprechenden Taste des Bedienfelds gestartet und gestoppt werden. Beim Betrieb erfolgt nach 30 Minuten eine automatische Abschaltung. Die Düsen haben eine Leistung von 800 Watt.

Heizung – Die Heizung hat eine Leistung von 2.200 Watt und kann an eine Netzsteckdose angeschlossen werden. Das Anschlusskabel ist 3 Meter lang. Du stellst am Bedienfeld die gewünschte Temperatur ein. Die Heizung läuft so lange, bis der Sollwert erreicht ist und schaltet sich dann ab. Fällt die Temperatur ein Grad unter den Sollwert, springt sie wieder an.

Filter – Der Filter läuft automatisch, wenn die Heizung in Betrieb ist. Bei Bedarf kann er auch separat mit der Taste des Bedienfelds gestartet werden.

Kalkschutzsystem – Das Kalkschutzsystem arbeitet vollautomatisch auf elektronischer Basis. Es hat eine Leistung von 10 Watt. Eine Deaktivierung ist nicht möglich.

Intex Whirlpool Pure SPA Bubble Massage - Ø 196 cm x 71 cm, für 4 Personen, Fassungsvermögen 795 l, beige, 28426
Kundenbewertungen
Intex Whirlpool Pure SPA Bubble Massage - Ø 196 cm x 71 cm, für 4 Personen, Fassungsvermögen 795 l, beige, 28426*
von Intex
  • Automatisches Heizsystem für die perfekte Temperatur
  • 120 Luftdüsen für eine erfrischende Massage
  • Integriertes Kalkschutzsystem, für minimalen Reinigungsaufwand
  • Versperrbare Isolierabdeckung für mehr Sicherheit und reduzierte Heizkosten
  • 3-fach laminiertes Vinyl und Fiber-Tech-Konstruktion - äußerst widerstandsfähig
Unverb. Preisempf.: € 599,00 Du sparst: € 99,99 (17%)  Preis: € 499,01 Preis bei Amazon prüfen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vor- und Nachteile

Der Intex Whirlpool Pure Spa Bubble wird im Test von den Käufern zu 94 Prozent mit Gut bis Sehr Gut bewertet. Die Beschwerden betreffen meistens kleinere Probleme.

Fazit

Der Intex Whirlpool Pure Spa Bubble im Test gehört zu Recht zu den beliebtesten aufblasbaren Whirlpools. Im Vergleich zu den Produkten anderer Hersteller bietet er mehr Platz und überzeugt durch eine leistungsstarke Heizung und eine gute Ausstattung. Selbst an ein vollautomatisches System zum Kalkschutz und an eine Untermatte für den Boden hat der Hersteller gedacht. Was will man mehr? Der Whirlpool wird praktisch einsatzbereit geliefert. Nur noch aufstellen, anschließen und mit Wasser befüllen, bevor der Spaß im Bubble Pool beginnen kann! Keine umständliche Montage oder ein spezieller Kraftstromanschluss sind erforderlich. Das ist ideal für alle, die keine so versierten Heimwerker sind oder die nur zur Miete wohnen. Ebenso einfach wie er aufgebaut wird, lässt sich der Whirlpool auch wieder abbauen und transportieren.